deutsch  

Unsere Weine werden Ihnen schmecken

Es gibt keine bessere Begleitung zu einem italienischen Essen als ein guter italienischer Wein. Den passenden zu finden dürfte bei unserer Auswahl von mehr als 200 Weinsorten kein Problem sein. Wir führen Weine aus allen bekannten Anbaugebieten Italiens. Von ausgewählten Weingütern, die unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Gerne empfehlen wir Ihnen den passenden Tropfen zu Ihrem Menü. Oder gehen Sie mit uns in unserer Vinothek auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich inspirieren.

Unsere Weine können Sie übrigens nicht nur in unserem Lokal genießen. Als Weinliebhaber können Sie unsere Schätze auch für Ihren Weinkeller erwerben – in diesem Falle natürlich zu handelsüblichen Preisen. Wie Sie es von einer Vinothek gewohnt sind.

So viel sei immerhin verraten: Bei uns finden Sie auch ausgesprochene Raritäten, mit denen Sie ganz besondere Gelegenheiten feiern können. Für Gruppen veranstalten wir übrigens auch Weinverkostungen – fragen Sie uns einfach. Eine kleine Auswahl an Weinen stellen wir Ihnen hier etwas ausführlicher vor.

2012

Nobile di Montepulciano

Dunkles Purpurrot gepaart mit violetten Reflexen. Anregender Duft von Brombeeren, Schwarzkirsche und etwas Pflaume. Dazu feine Noten von Trockenkräutern und frischem Tabak und angenehme Holzaromen. Die gut balancierte Säure in Verbindung mit reifen Tanninen ergeben einen harmonischen Nobile mit Kraft und guter Länge.

Region: Toskana

Das Weingut

Das Weingut Canneto hat eine weit zurückreichende Weinbautradition. 1987 wurde das Gut von Schweizer Weinfreunden erworben, die ihren eigenen „Hauswein“ produzieren wollten. Insbesondere den Vino Nobile, dem 15 Hektar in bester Lage vorbehalten sind. Ein Vino Nobile muss bestimmte Qualitätskriterien erfüllen, unter anderem mindestens zwei Jahre in Holzfässern reifen.

Den Hersteller besuchen

2013

Montepulciano d`Abruzzo

Ein Bio-Wein in kräftigem Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Fruchtig-würzige Nase mit Noten von dunklen Früchten, Brombeeren und Pflaumen. Dazu deutliche Kräuterwürze und dezente Holzwürze. Am Gaumen mittelgewichtig, sortentypische Frucht. Langes, sehr elegantes und appetitanregendes Finale.

Region: Abruzzen

Das Weingut

Torre dei Beati liegt rund 25 km von der Adria entfernt auf den ersten Hügeln in Loreto Apruntino. Es hat sich dem biologischen Anbau verschrieben und ist entsprechend zertifiziert. Die Weinlese wird von Hand und in Intervallen durchgeführt, wobei jedes Mal nur perfekt gesunde und reife Trauben geerntet werden. Beste Voraussetzungen für hervorragende Weine.

Den Hersteller besuchen

2011

Sagrantino di Montefalco

Schon für die Augen ist dieser Wein mit seinem schönen, satten Rubinrot und schillernden Reflexen ein Genuss. Sein Bukett ist geprägt von Aromen, die an rote Früchte erinnern - an Brombeeren und reife Zwetschgen, Die Reifung in Holzfässern verleiht ihm Eleganz und Harmonie. Im Gaumen wirkt der Wein kraftvoll und intensiv, mit klaren, aber weichen Gerbstoffen.

Region: Umbrien

Das Weingut

Das Weingut Falesco wurde 1979 in Montefiascone von den Brüdern Riccardo und Renzo Cotarella gegründet, zwei Önologen, die in diesem Landstrich zwischen Latium und Umbrien tief verwurzelt sind. Die Region war jahrhundertelang berühmt für ihre außergewöhnlichen Weine. Ehrgeiziges Ziel der Brüder ist es, die historischen Rebsorten dieses Landstriches zu erhalten.

Den Hersteller besuchen

2012

Merlot IGP Montiano

Der rubinrote Wein wartet mit einem sehr breiten Spektrum von Aromen auf, in dem sich ein betörender Vanilleduft mit dem Aroma kleiner roter Beeren, von Konfitüre und einem Anflug von süßen Gewürzen mischt. Im Gaumen zeigt er sich von aristokratischer Art, vollkommen rund und weich, sehr elegant, besonders ansprechend und nachhaltig im Geschmack.

Region: Latium

Das Weingut

Das Weingut Falesco wurde 1979 in Montefiascone von den Brüdern Riccardo und Renzo Cotarella gegründet, zwei Önologen, die in diesem Landstrich zwischen Latium und Umbrien tief verwurzelt sind. Die Region war jahrhundertelang berühmt für ihre außergewöhnlichen Weine. Ehrgeiziges Ziel der Brüder ist es, die historischen Rebsorten dieses Landstriches zu erhalten.

Den Hersteller besuchen

2014

Bolgheri Rosso IGT

Intensives Rubinrot mit purpurnen Reflexen. Elegant-würzige Nase mit viel dunkler Frucht, Cassis, Pflaumen und Blaubeeren. Dazu Noten von dunkler Schokolade, Kakao und etwas Rauch. Am Gaumen eher mittelgewichtig aber ungemein harmonisch mit reifem, feinkörnigem Tannin und gut integrierter Säure. Betörend harmonisches und vielschichtiges Finale.

Region: Toskana

Das Weingut

Le Macchiole wurde 1983 von Eugenio Campolmi und Cinzia Merli in ihrer Heimatstadt Bolgheri gegründet. Hier, in Sichtweite der etruskischen Küste, gingen sie neue Wege, forschten, experimentierten, pflanzten Rebsorten, die in dieser Region weniger üblich waren, und fanden nach zwei Jahrzehnten schließlich zu ihrem eigenen Weinstil, dem „Macchiole“.

Den Hersteller besuchen

2003

Bricco della Bigotta

Der “Bricco della Bigotta” zählt zu den Klassikern unter den Barbera-Weinen. Der tiefgründige Rote wird nach den Grundsätzen des Kellereigründers Giacomo Bologna in Barriques ausgebaut. Ein großer Rotwein mit einem verführerischen Duft nach Kirschen und roten Beeren, Anklängen von Zimt und Tabak. Zu einem harmonisch ausgewogenen Wein mit großer Finesse gereift.

Region: Piemont

Das Weingut

Das Weingut Braida gehört zu den renommiertesten Kellereien im Piemont. Der Gründer des Familienbetriebs, Giacomo Bologna, hat mit seinen Weinen und seinem Können dazu beigetragen, dass die Barbera-Traube weltweit den Status einer Edeltraube erlangt hat. Mittlerweile wird das Gut von den Enkeln ganz in seinem Sinne weitergeführt.

Den Hersteller besuchen

2008

Sagrantino di Montefalco

Die Sagrantino-Rebe ist eine autochthone Traube, die bereits von den Etruskern kultiviert wurde. Sie liefert kräftige, granatrote Weine mit komplexer Geschmacksfülle. Der Sagrantino der Fattoria Colsanto zeigt Anklänge von roten Beeren und Tabaknoten bis hin zu Gewürzaromen. Die kräftigen Tannine sind harmonisch eingebunden.

Region: Umbrien

Das Weingut

Die Fattoria Colsanto liegt auf einem Hügel in der DOCG- zertifizierten Anbauregion Montefalco in Umbrien. Mit herrlichem Blick über Assisi und Spello. Das Anwesen umfasst 20 Hektar. Der Gutshof wurde um das Jahr 1700 erbaut und von den jetzigen Besitzern, der Familie Vidon, mit modernster Kellereitechnik ausgestattet.

Den Hersteller besuchen

2010

Orma

Ein kräftiger, körperreicher Rotwein, der im Glas durch ein fast undurchdringliches Rubin-Rot und in der Nase durch ein weites Aromenspektrum besticht. Auf Zunge und Gaumen entfalten sich Geschmacksnoten von Brombeere, Holunder, Heidelbeere und leichte Anklänge von süßem Tabak.

Region: Toskana

Das Weingut

Das Weingut Podere Orma in Castagneto Carducci stellt nur einen einzigen Wein her. Dafür aber einen edlen Tropfen, der Jahr für Jahr mit höchsten Bewertungen bedacht wird: den Orma (auf Deutsch „Fußabdruck“). Der Ehrgeiz der leidenschaftlichen Weinmacher: Die Kraft und Eleganz des Terroirs möglichst pur ins Glas zu bringen

Den Hersteller besuchen

2014

Campo Valentino Lugana

Ein frischer und fruchtiger Weißwein von strohgelber Farbe mit grüngoldenen Reflexen. Das intensive Bukett erinnert an Aprikosen und Pfirsiche mit zarter Zitrus-Note. Der trockene Wein verbindet auf harmonische Art angenehme Fruchtaromen mit gut dosierter Säure und zarter Mineralität.

Region: Venetien

Das Weingut

Die Cantine Giacomo Montresor bewirtschaftet ihre Weinberge schon seit über hundert Jahren am Südufer des Gardasees. Nach den Traditionen der Familie und mit hohem Qualitätsanspruch. Mit viel Erfolg: So hat der jetzige Leiter der Cantina, Giorgio Montresor 2014 für seine Weine den Oscar des italienischen Weinführers „Gambero Rosso“ erhalten.

Den Hersteller besuchen

2012

Cervaro della Salla

Diese Komposition aus Chardonnay und Grecchetto gehört zu den besten Weißweinen Italiens. In vielen Weinführern hat er Bestbewertungen erhalten. Er präsentiert ein extrem reichhaltiges Geschmacksspektrum, eine Fülle reifer Fruchtaromen, frisch und herrlich ausgewogen. Leichte Holzaromen vom Barrique-Ausbau sind harmonisch integriert.

Region: Umbrien

Das Weingut

Das Castello della Salla gehört bereits seit den vierziger Jahren des letzten Jahrhunderts zum Weinimperium der Marchesi Antinori. Die Kellerei liegt auf einem Tuffsteinhügel nicht weit von Orvieto in Umbrien. Ideal für die Herstellung guter Weißweine. Mit dem Cervaro liefert das Castello seit vielen Jahren einen weltweit begehrten Spitzenwein.

Den Hersteller besuchen

2015

Conegliano Valdobbiadene

Eine Perle unter den Proseccos: Helles Zitrusgelb mit grünlichen Reflexen erfreut das Auge, der Duft von Zitrusfrüchten und grünem Apfel mit Hefenoten die Nase. Feine Perlage mit angenehmer Schaumbildung, ansonsten intensiver und filigraner Gaumen. Feine mineralische Noten, eine sehr gute Balance und der sehr lange Nachhall machen diesen Prosecco zu einem absoluten Geheimtipp.

Region: Venetien

Das Weingut

Das Weingut San Giuseppe liegt auf den grünen und sonnigen Hügeln von S. Pietro di Feletto. Dank seiner ausgezeichneten geographischen Lage erzeugt es den berühmten "Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore D.O.C.G". Diese für die Gegend typische Weinrebe wurde wegen ihrer Vielseitigkeit auf der ganzen Welt bekannt.

Den Hersteller besuchen